de | en |
space

Jahcoustix

Jahcoustix´ Leben gleicht dem eines Nomaden. Seine Kindheit und Jugend verbrachte der Kosmopolit in Mexiko, Liberia, New York, Kenia und Ägypten. Erst im Alter von 20 Jahren kehrte er nach Deutschland zurück, um sein Leben fortan voll und ganz der Musik zu widmen. 
 
Seitdem hat Jahcoustix nicht nur fünf Alben veröffentlicht,  über 1.000  Live-Konzerte  gespielt und dadurch erneut die halbe Welt  bereist.  Er  lebt  seinen  Traum  vom musizierenden Globetrotter und ist nicht zuletzt durch die Zusammenarbeit mit den Weltstars Gentleman und Shaggy ein fester Bestandteil der internationalen Reggae-Szene geworden.
 
So verwundert es kaum, dass Jahcoustix 2013 - im zehnten Jahr seines musikalischen Schaffens - seinen sechsten Longplayer mit dem bezeichnenden Titel "Frequency" bei Irievibrations Records veröffentlicht. 
 
Das Album ist eine Hommage an den Musikstil vergangener Tage: modern produzierter, schwerer Roots-Reggae trifft auf Jahcoustix´ unverkennbares Timbre. „Ich wollte zu meinem 10-jährigen Jubiläum eine Roots-Reggae Platte mit einigen meiner Lieblingssänger aus den letzten Jahrzehnten der Reggae-Geschichte aufnehmen.“, sagt Jahcoustix auf die Frage nach der Entstehung des Albums, zum Song „Controller“ mit Apple Gabriel, dem legendären Lead-Sänger von Israel Vibration.
 
Die Selbstverständlichkeit seiner Worte zeugen von einem gereiften und geerdeten Musiker,  der von einer Einladung zum Bürgerfest des Bundespräsidenten Joachim Gauck, über Songwriting-Sessions in Jamaika, bis hin zu Shows bei „Rock Am Ring“
oder „Rock Im Park“ stetig seinen Weg geht. Vielleicht klingt „Frequency“ deshalb so ehrlich und Jahcoustix gibt zu verstehen:  „Dieses Album zu machen, war für mich eine Herzensangelegenheit.“
 
Das  Album „Frequency“ von Jahcoustix erschien am 14. Juni 2013 bei Irievibrations Records im Vertrieb von Groove Attack.

 

Booking Kontakt

Chris Pössinger

phone: +49 (0)8193 9975194

e-mail: info@soulfire-artists.de


space
space